Hangzhou Fuyang Jincanda Wasseraufbereitung Equipment Co., Ltd

Hochwertiges Produkt, professioneller Service, der Kernlieferant in der Laserindustrie!

Wasseraufbereitungsprozess
- Jun 01, 2018 -

Abwasser-Tertiär-Behandlung enthält im Allgemeinen die folgenden: primäre Behandlung ist es durch mechanische Bearbeitung, wie Gitter, Niederschlag oder Luft schweben, reinigen Abwasser enthält Steine, Sandstein und Fett, Eisen, Mangan-Ionen, Fett, etc. Sekundärbehandlung ist biologische Behandlung. Schadstoffe in Abwässern werden abgebaut und unter Einwirkung von Mikroorganismen in Schlamm umgewandelt. Tertiäre Behandlung ist die Tiefenbehandlung von Abwasser, die die Entfernung von Nährstoffen und Desinfektion von Abwasser durch Chlorierung, UV-Strahlung oder Ozon-Technologie umfasst. Abhängig von den Behandlungszielen und der Wasserqualität enthalten einige Abwasserbehandlungsprozesse nicht alle oben genannten Punkte.

Der Behandlungsprozess von reinem Wasser hängt von der Qualität des Rohwassers ab.

Wenn das Rohwasser kommunales Leitungswasser ist, ist das allgemeine Verfahren

Sandfilter - Aktivkohlefilter - Enthärtung (optional) - Sicherheitsfilter - Umkehrosmose - UV-Desinfektion - Wasserproduktion

Wenn es sich um normales Oberflächenwasser handelt, sterilisieren und fügen Sie Flockungsmittel hinzu, bevor Sie den obigen Prozess beginnen.

Im Fall von Brunnenwasser sollten nach der Sandfiltration Eisen- und Manganentfernungsfilter zugegeben werden.

Wasser wird durch Zirkulation gereinigt.

Quarzsandfiltration ist eine der effektivsten Methoden zur Entfernung von Schwebstoffen in Wasser und ist eine wichtige Einheit in der Abwasserbehandlung, Abwasserwiederverwendung und Wasseraufbereitung. Seine Funktion besteht darin, den ausgeflockten Schadstoff weiter aus Wasser zu entfernen. Es kann den Zweck der Reinigung von Wasser durch die Retention, Sedimentation und Adsorption von Filtermaterialien erreichen.

2. Anwendungsbereich

1. Verwendet für Brauchwasser-, Brauchwasser- und kommunale Wasserversorgungssysteme, die eine Trübung des Abwassers von weniger als 5 mg / L erfordern, um die Trinkwasserqualitätsstandards zu erfüllen;

2. Entfernung von Schwebstoffen und Feststoffen aus Industrieabwässern;

3. Sie kann als Vorbehandlungsgerät für das Enthärtungs- und Entsalzungssystem durch Ionenaustauschverfahren und eine rohe Filtrationsausrüstung für industrielles Speisewasser mit niedrigen Wasserqualitätsanforderungen verwendet werden.

Und in der Schwimmbad-Zirkulation Behandlungssystem, Kühlung zirkulierendes Wasserreinigungssystem verwendet.