Hangzhou Fuyang Jincanda Wasseraufbereitung Equipment Co., Ltd

Hochwertiges Produkt, professioneller Service, der Kernlieferant in der Laserindustrie!

Filter für
- Apr 11, 2017 -

Filter für

Filter (Filter) ist ein unentbehrliches Gerät auf der Fördermedium-Pipeline, in der Regel in das Überdruckventil installiert, Druckentlastungsventil, feste Wasserventil, Fang Gong Filter andere Geräte importiert Terminal Ausrüstung. Der Filter besteht aus einem Fass, einem Edelstahlsieb, einem Abwasserteil, einem Getriebe und einem elektrischen Steuerteil. Das Wasser, das nach der Filtration der Filterfilterpatrone verarbeitet werden soll, seine Verunreinigungen sind bei der Reinigung verstopft, solange die Notwendigkeit, die herausnehmbaren Filterpatronen zu entfernen, die Verarbeitung nach dem Nachladen kann daher der Gebrauch der Wartung extrem bequem sein.

Im alten China, die Anwendung der Filtrationstechnologie in der Produktion, vor 200 Jahren wurde aus Faser Papier gemacht. Das Papier wurde von Cai Lun 105 verbessert. Im Papierherstellungsprozess schwang er den Zellstoff in den dichten Bambusvorhang. Wasser durch die Bambus Vorhang Lücken Filter, eine dünne Schicht von nassen Pulpe links auf der Bambus Vorhang Oberfläche, trocken nach Papier.

Die meisten der frühesten Filtration ist die Schwerkraftfiltration, und dann verbessert die Druckfiltration die Filtrationsrate und dann erscheint die Vakuumfiltration. Der im Anfang des 20. Jahrhunderts erfundene Drehtrommel-Vakuumfilter realisiert den kontinuierlichen Filtrationsvorgang. Danach erscheinen nacheinander verschiedene Arten von kontinuierlichen Filtern. Intermittierende Betriebsfilter (wie zB Plattenscheibenfilter etc.) können durch automatischen Betrieb realisiert werden, der Filtrationsbereich wächst. Um einen niedrigen Feuchtigkeitsgehalt zu erhalten, wurde der Filter der mechanischen Presse entwickelt.