Hangzhou Fuyang Jincanda Wasseraufbereitung Equipment Co., Ltd

Hochwertiges Produkt, professioneller Service, der Kernlieferant in der Laserindustrie!

Das Prinzip der Carrousel-Oxidationsgrabenbehandlung von Abwasser
- Sep 29, 2018 -

Im ersten Carrousel-Oxidationsgrabenprozess gelangt das Abwasser direkt mit dem Rückflussschlamm in das Oxidationsgrabensystem. Der Oberflächenbelüfter erhöhte die Konzentration von DO in der Mischung auf etwa 2 bis 3 mg / l. Unter der Bedingung einer ausreichenden Sauerstoffmischung erhalten die Mikroorganismen ausreichend gelösten Sauerstoff, um den BSB zu entfernen. Ammoniak wird auch zu Nitraten und Nitriten oxidiert, woraufhin die Mischung aerob ist. Stromabwärts des Belüfters wechselt die Strömung von dem turbulenten Zustand im Belüftungsbereich in den Advektionszustand, und die Strömung bleibt auf der minimalen Strömungsrate, wodurch sichergestellt wird, dass sich der Belebtschlamm in einem suspendierten Zustand befindet (durchschnittliche Strömungsrate> 0,3 m / s). Der Oxidationsprozess von Mikroorganismen verbrauchte gelösten Sauerstoff im Wasser, bis der DO-Wert auf null fiel und die Mischung sich in einem anoxischen Zustand befand. Nach der Denitrifikation im anoxischen Bereich tritt die Mischung in den aeroben Bereich ein und vollendet einen Zyklus. In diesem System ist der BSB-Abbau ein kontinuierlicher Prozess, und Nitrifikation und Denitrifikation finden im gleichen Pool statt. Aufgrund struktureller Einschränkungen kann dieser Oxidationsgraben den BSB effektiv entfernen, aber die Fähigkeit, Phosphor und Stickstoff zu entfernen, ist begrenzt.