Hangzhou Fuyang Jincanda Wasseraufbereitung Equipment Co., Ltd

Hochwertiges Produkt, professioneller Service, der Kernlieferant in der Laserindustrie!

Behandlung der Entsalzungsanlage
- Jun 08, 2018 -

Vorverarbeitung

Ob Meerwasserentsalzung oder Brackwasserentsalzung, die Vorbehandlung der Wasserversorgung ist der Schlüssel für einen langfristig stabilen Betrieb des RO-Systems. Bei der Vorbereitung der Meerwasservorbereitung sollten wir die Existenz einer großen Anzahl von Mikroorganismen, Bakterien und Algen im Meerwasser berücksichtigen. Die Vermehrung von Bakterien und Algen und das Wachstum von Mikroben im Meerwasser wird nicht nur viele Probleme bei der Wasseraufnahme verursachen, sondern auch direkt den normalen Betrieb der Entsalzungsanlage und der Prozessrohre beeinflussen. Periodische Hochwasser, Ebbe, große Sedimentmengen, die im Meer mitgeführt werden, und Trübungen ändern sich stark, was zu einem instabilen Betrieb des Meerwasser-Vorbehandlungssystems führen kann. Das Meerwasser hat eine größere Korrosivität und das Material der Ausrüstung, Ventile und Rohrformstücke, die in dem System verwendet werden, sollte abgeschirmt werden und die Korrosionsbeständigkeit ist besser.

Keimtötung und Algen töten

Bei Übersee-Entsalzungsprojekten werden chemische Reagenzien wie z. B. Inputs verwendet, um Bakterien abzutöten. Unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie Verkehr und andere Faktoren ist es schwierig, chemische Reagenzien zum Abtöten von Algen zu verwenden. Der Seewasser-Hypochlorit-Generator wird bei der Entwicklung dieser technischen Ausrüstung verwendet. Nach der Wasseransaugpumpe wird ein kleines Stränge Druck Meerwasser in den Natriumhypochlorit-Generator getrennt, der durch das Gleichstromfeld erzeugt wird. Es wird direkt in den Strand Caisson durch den potenziellen Unterschied injiziert, um Bakterien, Algen und Mikroben im Meerwasser zu töten.

Wegen der hohen Härte des Meerwassers muss das Problem der Elektrodenverkrustung bei der direkten Elektrolyse von Meerwasser überwunden werden. Im Entwicklungsprozess wird das Problem der Kesselsteinbildung und der Ausfällung des Natriumhypochlorit-Generators effektiv gelöst, indem man die Elektrodialyse-Frequenzinversions (EDR) -Technologie verwendet, dh die Elektrodenpolarität alle 5 bis 10 Minuten ändert.

Koagulationsfiltration

Die Koagulationsfiltration dient zur Entfernung von Kolloid und Schwebstoffen im Meerwasser und zur Verringerung der Trübung. In der Technik der Umkehrosmose-Membrantrennung wird der Verschmutzungsindex (FI) verwendet, um den FI-Wert des Speisewassers zu messen, das erforderlich ist, um in die RO-Ausrüstung <4 zu=""> Wegen des großen Anteils an Meerwasser, des hohen pH-Wertes und der saisonalen Schwankungen der Wassertemperatur wird das System als Koagulationsmittel gewählt, welches die Vorteile hat, nicht von Temperatur, großem und starkem Alaun und schneller Ansiedlung beeinflusst zu werden.

Das Projekt verwendet die Oberflächenkontakt-Koagulationsfiltertechnologie, die aus einem Doppelfilterfilter und einem Aktivkohlefilter besteht. Es sind 2 mechanische Doppelschichtfilter und 2 Aktivkohlefilter eingerichtet, und die Filtrationsrate beträgt zwischen 7 und 8 m / s. Der Filter ist aus Stahlblech gefertigt und mit Marinefarbe beschichtet. ABS Wasserkappe und 316L Edelstahlrohr sind im Filter angeordnet. Um das Meerwasser-Vorbehandlungssystem und die momentane Belastung zu reduzieren und die Wasserwiedergewinnungsrate zu verbessern, wird Umkehrosmose-Konzentratwasser als das Gasflüssigkeits-Rückspülsystem für das Rückspülwasser verwendet.

Umkehrosmose Meerwasserentsalzung

Der Salzgehalt ist hoch, die Härte ist hoch, die Korrosion der Ausrüstung ist groß und die jahreszeitliche Veränderung der Wassertemperatur ist groß, was das Umkehrosmose-Entsalzungssystem komplizierter macht als das herkömmliche Salzwasser-Entsalzungssystem und die Investition und Energieverbrauch ist viel höher. Daher ist es sehr wichtig, die Kosten für die Wasserproduktion der Einheit zu reduzieren und den stabilen Betrieb des Systems durch eine ausgeklügelte Prozessgestaltung und eine sinnvolle Ausstattung sicherzustellen, um die Investition und den Energieverbrauch des Projekts zu reduzieren.

Entfernung von organischen Stoffen

Das Meerwasser im Seegebiet wird von der Umgebung beeinflusst, und der chemische Sauerstoffverbrauch (CSB) des Meerwassers beträgt 1,7 bis 2,5 mg / L, insbesondere im Sommer und Herbst. Zusätzlich zu der Zugabe von Oxidation, Zugabe von Aktivkohle-Filter, kann die Auswahl der hohen mechanischen Festigkeit der Frucht-Typ körnige Aktivkohle organisch und Geruch effektiv zu adsorbieren, verbessern die Wasserqualität der Umkehrosmose, zur gleichen Zeit, kann die Oberfläche zu reduzieren Verschmutzung der Umkehrosmosemembran und Verlängerung der Lebensdauer der Membran.

Sicherheitsfilter

Der Sicherheitsfilter verwendet den 316L Filter, 5 & Mikrom Filterkern, gefiltert in das Meerwasser vor der Hochdruckpumpe, blockiert den Durchmesser des Seewassers mehr als 5 & microm Partikel, die Hochdruckpumpe, die Energierückgewinnungsvorrichtung und die Umkehrosmosemembran sicherstellend Komponenten sicher und langfristig.

Hochdruckpumpe und Energierückgewinnung

Hochdruckpumpe und Energierückgewinnungsgerät sind wichtige Geräte zur Energieumwandlung und Energieeinsparung für die Entsalzung von Meerwasser durch Umkehrosmose und die Art von Strömung und Druck, die für die Entsalzung durch Umkehrosmose erforderlich sind.

Umkehrosmose-Membran-Komponenten und Geräte

Das Umkehrosmose-Membranelement ist die Kernkomponente der Umkehrosmose-Meerwasserentsalzung. Die Umkehrosmosevorrichtung ist durch 6 Membranelemente in Reihe verbunden, und die 6 Druckmutterrohre sind parallel in einer Stufe. In diesem System sind auch Hoch- und Niederdruckschutz und Hochdruckpumpe installiert, um die Verriegelung der Pumpe zu reinigen.