Hangzhou Fuyang Jincanda Wasseraufbereitung Equipment Co., Ltd

Hochwertiges Produkt, professioneller Service, der Kernlieferant in der Laserindustrie!

Was ist der Unterschied zwischen einem Wasserfilter und einer reinen Wassermaschine? Was nutzt der durchschnittliche Haushaltsverbrauch?
- May 24, 2018 -

Die Reinwassermaschine kommt aus dem Wasser, das dem im Freien verkauften Wasser in Flaschen entspricht;

Der Wasserreiniger, das Wasser, das herauskommt, ist das Mineralwasser im Leitungswasser.

Der Hauptunterschied ist, ob die schädlichen Mineralien im Wasser in Betracht gezogen werden können.

Wasserreinigungsmaschine

Der Wasserreiniger ist eine Wasseraufbereitungsanlage, die eine Tiefenfiltration und Reinigungsbehandlung der Wasserqualität gemäß dem Gebrauch von Wasser erfordert. Der Kern der Technologie ist die Filtermembran im Filterelement, und die Haupttechnologie ist die Ultrafiltrationsmembran und RO Umkehrosmosemembran.

Der Wasserreiniger hat die Vorteile einer einfachen Struktur, einer bequemen Wartung, einer langen Lebensdauer der Ultrafiltrationsmembran und einer großen Wassermenge. Es kann effektiv den Rost, Sand, Kolloid und die Adsorption von Chlor, Geruch, Farbe, Pestiziden und anderen Chemikalien in Wasser, Bakterien, Bakterien, Toxinen, Schwermetallen und anderen Verunreinigungen im Wasser filtrieren.

Reines Wasser-Maschine, auch bekannt als reines Wasser, ist eine Art von Wasseraufbereitung Ausrüstung, durch die Umkehrosmose-Filtration-Methode, entfernen Sie die Verunreinigungen im Wasser, die allgemeine Wasseraufbereitung für direktes Trinkwasser, reines Wasser-System aus Wasser bekannt als reines Wasser. Reinwassermaschine ist eine Art reines Wasser, das durch Filtern des Rohwassers ohne Zugabe von Verbindungen nach dem Filtern des Rohwassers durch die derzeit gängige Umkehrosmose hergestellt wird. Es ist hauptsächlich in zwei Kategorien unterteilt: Leben Trinkwasserreiniger und Labor-Reinwasser-Maschine. Es gibt auch industrielle Reinwasserausrüstung.